© Dieter Haas. Alle Rechte vorbehalten.

info@genolo.de

 

+49 (0) 72 56 - 53 97

Jüdisches Leben in Philippsburg

Jüdisches Gemeindezentrum Philippsburg

In den vergangenen Jahrzehnten sind mehrere Veröffentlichungen über die Geschichte der Stadt Philippsburg erschienen. Von zwei kleinen Beiträgen abgesehen, welche 1980 in dem Heimatbuch von Konrad Odenwald veröffentlicht wurden, findet man in keiner dieser Dokumentationen Hinweise zur jüdischen Geschichte unserer Stadt. Es ist deshalb längst überfällig, jüdisches Leben in Philippsburg anhand einer ausführlichen Dokumentation lebendig werden zu lassen, damit diese Lücke geschlossen wird.
Zum 75. Jahrestag der Reichspogromnacht wird nun ein Teil dieser Forschungsergebnisse in Form eines Gedenkbuches der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dieses "Biografische Gedenkbuch an die Philippsburger Juden 1933-1945" ist den jüdischen Männern, Frauen und Kinder gewidmet, die als Opfer des nationalsozialistischen Rassenwahns unendliches Leid über sich ergehen lassen mussten